Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Nachrichten Niedersachsen Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 10.03.2017
Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Anzeige
Damme

Nach Angaben der Polizei vom Freitag fuhr ein von hinten kommendes Auto auf den Motorradfahrer auf und schob ihn in den Gegenverkehr. Vermutlich hatte der 27 Jahre alte Autofahrer das Motorrad übersehen und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der 20-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Autos blieb unverletzt.

dpa

Ein Brand hat in der Nacht zu Freitag in Ostfriesland einen Schaden von rund 400 000 Euro verursacht. Am Donnerstagabend bemerkte ein Mann im Haus seiner Nachbarn in Westoverledingen (Landkreis Leer) ein Feuer und alarmierte die Rettungskräfte, teilte die Polizei mit.

10.03.2017

Die einen sehnen sich nach einem Neustart im Ausland, die anderen fliehen vor Terror oder werden wegen ihrer Herkunft vertrieben. Migration und Flucht haben viele Gesichter.

10.03.2017

Zwei Männer sind bei einem Unfall auf der Autobahn 293 in Oldenburg schwer verletzt worden. Ein 23 Jahre alter Mann war am Donnerstagabend vermutlich bewusstlos geworden und hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren, teilte die Polizei am Freitag mit.

10.03.2017
Anzeige