Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Möllring neuer Wirtschaftsminister von Sachsen-Anhalt
Nachrichten Niedersachsen Möllring neuer Wirtschaftsminister von Sachsen-Anhalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 22.04.2013
Möllring wird neuer Wirtschaftsminister von Sachsen-Anhalt. Quelle: Holger Hollemann/Archiv
Anzeige

 Zugleich erhielt Möllrings Vorgängerin Birgitta Wolff (47, CDU) ihre Entlassungsurkunde. Haseloff hatte sich am Freitag von Wolff getrennt. Als Grund nannte er ein gestörtes Vertrauensverhältnis. Wolff hatte sich dem von der CDU/SPD-Koalition geplanten Sparkurs im Hochschulbereich widersetzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Ende des langen Winterwetters haben die Landwirte in Niedersachsen nun alle Hände voll zu tun, auf Hof und Acker verlorene Zeit wieder einzuholen. "Die Landwirte sind draußen sehr beschäftigt mit der Düngung und dem Fertigstellen der Felder", sagte Werner Bosse vom Landesbauernverband am Montag in Hannover.

22.04.2013

Die beiden Linken-Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen und Inge Höger müssen sich am Dienstag wegen eines Aufrufs zum "Schottern" vor dem Amtsgericht Lüneburg verantworten.

22.04.2013

422 Opfer von Missbrauch und Diskriminierung an niedersächsischen Schulen und Kitas haben sich seit September 2012 bei der Beratungsstelle des Landes gemeldet. Dies geht aus einer Antwort des Kultusministeriums auf eine Anfrage der Landtagsgrünen hervor, die der dpa vorliegt.

22.04.2013
Anzeige