Navigation:
«Notaufnahme» kenntzeichnet den Eingang einer Notaufnahme-Station.

«Notaufnahme» kenntzeichnet den Eingang einer Notaufnahme-Station. © Holger Hollemann/Archiv

Gesundheit

Modellprojekt: Entlastung von Notaufnahme in Braunschweig

Mit einem Modellprojekt will das Klinikum Braunschweig ausprobieren, wie die Überlastung der Notaufnahme des Krankenhauses verbessert werden kann. Viele Patienten kommen mit Bagatellen ins Krankenhaus - aus Sicht der Kliniken stellen die Betroffenen sich zu selten die Frage, ob sie zwingend in die Notaufnahme gehen müssen, um ihre Beschwerden behandeln zu lassen.

Braunschweig. Zusammen mit der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen will das Braunschweiger Klinikum nun ausprobieren, zusätzliche Ärzte einzustellen, die den Fachärzten die Patienten abnehmen, die nicht stationär behandelt werden müssen.

Das Projekt mit dem Titel "Notfall-Triage-Praxis" startet im April, läuft drei Jahre und soll im Erfolgsfall fortgesetzt werden, hieß es in einer Mitteilung des Klinikums.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie