Navigation:
Der niedersächsische Ministerpräsident, Stephan Weil (SPD).

Der niedersächsische Ministerpräsident, Stephan Weil (SPD).© Hauke-Christian Dittrich/Archiv

Feste

Ministerpräsident eröffnet Tag der Niedersachsen offiziell

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wird heute zur offiziellen Eröffnung (11.00 Uhr) des Tages der Niedersachsen in Wolfsburg erwartet. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Mohrs will er auf der Bühne vor dem Rathaus den Startschuss für das Landesfest geben.

Wolfsburg. An dem Programm für das dreitägige Spektakel haben nach Angaben der Veranstalter mehr als 6000 größtenteils ehrenamtliche Helfer mitgewirkt.

 Der Tag der Niedersachsen soll alle zwei Jahre die Vorzüge Landes herausstellen und die Menschen mit den verschiedenen Regionen bekannt machen. Wolfsburg ist nach 1983 und 2005 zum dritten Mal Gastgeber. 2015 war Hildesheim die Ausrichterstadt. 2019 findet dann in Wilhelmshaven der 36. Tag der Niedersachsen statt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Soll vermeintlich hässlichen Betonbauten der Denkmalschutz verwehrt werden?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie