Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ministerin Ross-Luttmann lässt sich gegen Schweinegrippe impfen
Nachrichten Niedersachsen Ministerin Ross-Luttmann lässt sich gegen Schweinegrippe impfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 17.12.2009
Ministerin Mechthild Ross-Luttmann lässt sich von Matthias Pulz, Leiter des Landesgesundheitsamtes, gegen Schweinegrippe impfen. Quelle: lni

Hannover. Auch weitere Mitarbeiter des Ministeriums nahmen an der Impfaktion teil, wie der Sprecher des Hauses mitteilte. Ross-Luttmann warnte mit Blick auf die kommenden, „eiskalten Wintermonate“ vor weiteren Ansteckungswellen mit der Neuen Influenza. Sie sagte: „Die Impfung ist der beste Schutz vor der Schweinegrippe. Man schützt damit sich selbst. Und man gibt die Infektion auch nicht an andere weiter.“

ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der niedersächsische Landtag hat am Donnerstag den Haushalt 2010 verabschiedet. Demnach will das Land Niedersachsen angesichts leerer Kassen 2,3, Milliarden Euro neue Schulden aufnehmen.

17.12.2009

Wirtschaftsminister Jörg Bode (FDP) ist ein Twitter-Fan: Der 39-Jährige will vor allem junge Menschen auf der Internet-Plattform über seine Wirtschaftspolitik informieren.

17.12.2009

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) sieht in der Sicherung des maroden Atommülllagers Asse bei Wolfenbüttel derzeit das „drängendste Problem“ des Bundeslandes.

17.12.2009