Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Minister nimmt bei Hochwasserschutz Bürger in die Pflicht
Nachrichten Niedersachsen Minister nimmt bei Hochwasserschutz Bürger in die Pflicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 08.05.2013
Der Jahresbericht des NLWKN wird vorgestellt. Quelle: Alexander Körner/Archiv
Anzeige
Norden

Doch auch die Anwohner müssten mehr Verantwortung übernehmen und sich frühzeitig über Gefahren informieren. "Das ist eine der wichtigsten und effektivsten Maßnahmen im Hochwasserschutz", sagte der Minister bei der Vorstellung des Jahresberichts des Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN). Bürger können beim Hochwasserwarndienst Pegelwerte der Wasserstände per Handy abrufen oder sich per Mail benachrichtigen lassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Kollision von zwei Containerfrachtern ist die Außenweser für die Schifffahrt teilweise wieder freigegeben worden. Die bei dem Zusammenstoß über Bord gegangenen 15 Container konnten über Nacht gesichert werden, teilte das Havariekommando am Mittwochmorgen in Cuxhaven mit.

08.05.2013

Ein Lkw-Anhänger mit Ameisensäure ist in der Nacht in der Ortsmitte von Bohmte im Kreis Osnabrück umgekippt. Wegen der Bergungsarbeiten fällt am Mittwoch der Unterricht in einer nahe gelegenen Haupt- und Realschule aus.

08.05.2013

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstagabend am Autobahnkreuz Hannover-Ost problemlos entschärft worden. Die Autobahnen A2 und A7 wurden weiträumig gesperrt.

07.05.2013
Anzeige