Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Millionenbau für Göttinger Herzforschung eröffnet
Nachrichten Niedersachsen Millionenbau für Göttinger Herzforschung eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 11.09.2017
Außenansicht vom neuen Gebäude der Göttinger Herzforschung. Quelle: Swen Pförtner
Göttingen

Die Universitätsmedizin (UMG), drei Max-Planck-Institute und das Deutsche Primatenzentrum werden dort ihre Forschungsaktivitäten zusammenführen.

Dabei sollen nach Angaben der UMG unter anderem die Ursachen von Erkrankungen des Herzkreislaufsystems und des Herzens erforscht werden. Zudem wollen die Wissenschaftler neue diagnostische und therapeutische Verfahren entwickeln.

Wichtigstes Arbeitsfeld des Göttinger Herzforschungszentrums ist die Herzinsuffizienz. Von der Herzschwäche sind alleine in Deutschland bis zu drei Millionen Menschen betroffen. Die Erkrankung führt zu Luftnot, eingeschränkter Belastbarkeit und einer verringerten Lebenserwartung.

dpa

Das Ensemble Aravà aus Hannover hat am Sonntag in Frankfurt den 1. Internationalen Moderationspreis für Alte Musik gewonnen. Auf den zweiten Platz kam das Ensemble 4Times Baroque aus Frankfurt, vor dem Boreas Quartett aus Bremen, wie der Veranstalter am Montag mitteilte.

11.09.2017

Ein Schüler aus Göttingen hat vor Gericht am Montag die Tötung seines Vaters gestanden. "Der 17-Jährige hat eine mehrstündige geständige Einlassung abgegeben und alle Fragen beantwortet", sagte eine Sprecherin des Landgerichts Göttingen.

11.09.2017

Nach dem Tod eines Dreijährigen bei einem Wohnungsbrand in Bremerhaven schließen die Ermittler einen technischen Defekt als Ursache aus. Bislang deute nichts darauf hin, dass das Feuer etwa von einem elektrischen Gerät ausgelöst wurde, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag.

11.09.2017