Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Milchkrise hat Kuhschlachtungen drastisch steigen lassen
Nachrichten Niedersachsen Milchkrise hat Kuhschlachtungen drastisch steigen lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:26 23.03.2017
Anzeige
Hannover

Endgültige Zahlen sollen im April vorliegen. Aus Sicht der Landesvereinigung Milchwirtschaft Niedersachsen spiegeln die Zahlen die Milchkrise des vergangenen Jahres wieder. "Die Betriebe haben an vielen Stellschrauben gedreht, um die Kosten zu senken", sagte der Geschäftsführer der Landesvereinigung, Frank Feuerriegel, in Hannover.

dpa

Die sinkenden Umfragewerte für die AfD befeuern nach Ansicht des Parteienforschers Matthias Micus den Streit im niedersächsischen Landesverband der Partei. "Der Durchmarsch der AfD scheint gestoppt, die Aussichten auf sichere Listenplätze schwinden - da macht sich Nervosität breit", sagte der Politologe vom Göttinger Institut für Demokratieforschung.

23.03.2017
Niedersachsen Belästigung bei der Bundeswehr - Richter sauer auf von der Leyen

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) nimmt die Oldenburger Staatsanwaltschaft aufs Korn. Die Behörde habe sich bei einem Fall von Belästigung in der Truppe falsch verhalten. Auch die Niedersächsische Staatskanzlei ging gestern auf Distanz zu den Juristen. Der Niedersächsische Richterbund schoss gestern zurück: Von der Leyen erzähle nur die Hälfte der Geschichte und die Staatskanzlei lasse die Landesbehörde „im Regen stehen“.

22.03.2017

Zehn Tage nach dem Ausbruch von Mischlingsbärin Tips aus ihrem Gehege im Zoo Osnabrück ist ihr Bruder Taps nun wieder auf der Außenanlage zu sehen. Der Zoo habe das Bärengehege stärker gesichert, teilte eine Zoosprecherin am Mittwoch mit.

22.03.2017
Anzeige