Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Meerjungfrau will mit Seehunden schwimmen
Nachrichten Niedersachsen Meerjungfrau will mit Seehunden schwimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:44 02.03.2015
Katrin Felton, Unterwassermodel und Tauchlehrerin. Quelle: J. Stratenschulte/Archiv

Die frühere "Miss Deutschland International" ist Freitaucherin und arbeitet als Unterwassermodel. An ihrem Job reizt sie besonders die Begegnung mit Meeresbewohnern. "Ich bin ein Adrenalin-Junkie. Ich kenne kein anderes Meerjungfrau-Model, das so bekloppt ist, im Nixenkostüm mit Tigerhaien zu schwimmen", sagte sie.

Im Herbst war Katrin Felton nach Jahren in Australien, Thailand und Ägypten in ihre Heimatstadt Hannover zurückgekehrt. In der Region unterrichtet sie Nachwuchs-Nixen in Hallenbädern. Auf die Shootings im Meer möchte sie aber nicht verzichten. Demnächst bricht sie für mehrere Wochen zu den Malediven auf.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Hinweisen auf die Gefahr eines Terroranschlags durch Islamisten bleibt die Bremer Polizei zu Wochenanfang in erhöhter Wachsamkeit. Die Präsenz der Beamten in der Innenstadt wurde am Sonntag zwar verringert, die Jüdische Gemeinde soll aber weiter unter verstärktem Polizeischutz bleiben.

02.03.2015

Die Stadt Bodenwerder will heute den Namen des Münchhausen-Preisträgers 2015 bekanntgeben. Mit der Auszeichnung werden Künstler für besondere Leistungen in Schauspiel, Redekunst, Fantasie und Satire geehrt.

02.03.2015

Auf eine Flüchtlingsunterkunft in Lilienthal (Landkreis Osterholz) ist am Samstag ein Brandanschlag verübt worden. Ein Unbekannter warf einen Brandsatz gegen die Fassade des Gebäudes, die Flammen gingen nach Polizeiangaben aber nicht auf das Haus über.

01.03.2015