Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Matrose gerät mit Bein zwischen Schiffstaue
Nachrichten Niedersachsen Matrose gerät mit Bein zwischen Schiffstaue
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 24.03.2017
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt durch eine Straße. Quelle: Lukas Schulze/Archiv
Anzeige
Peine

Durch das Eingreifen des Schiffsführers, der die stark blutende Wunde vor dem Eintreffen des Notarztes abband, konnte der Mann gerettet werden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Der zweitgrößte deutsche Stahlhersteller Salzgitter will seine Aktionäre am Aufschwung auf dem Stahlmarkt beteiligen. Die Ausschüttung je Aktie soll um 5 Cent auf 0,30 Euro steigen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

24.03.2017

Die Übernahme der Düsseldorfer Regionalbörse durch die Börsen Hamburg und Hannover ist einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Nach dem Start der Zusammenarbeit am 1. Januar sei nunmehr der notarielle Kaufvertrag unterzeichnet worden, teilte die BÖAG Börsen AG, in der die beiden norddeutschen Börsen zusammengeschlossen sind, am Freitag in Hamburg mit.

24.03.2017

Rund 187 000 Baby-Aale sollen den Bestand der vom Aussterben bedrohten Wanderfische in der Elbe sichern. Bei Bleckede im Landkreis Lüneburg wurden am Freitag die ersten kleinen Aale ausgesetzt, wie Koordinator Volkmar Hinz von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) mitteilte.

24.03.2017
Anzeige