Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mann wird in U-Bahn-Tunnel von Stadtbahn erfasst und stirbt
Nachrichten Niedersachsen Mann wird in U-Bahn-Tunnel von Stadtbahn erfasst und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 18.05.2016
Hannover

Sie geht von einem Unglücksfall aus. Der Fahrer der Bahn und die Fahrgäste blieben unverletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Bahnstrecke gesperrt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Betrüger haben mit dem sogenannten Enkeltrick 20 000 Euro von einer 86 Jahre alten Frau aus Rühen (Kreis Gifhorn) erbeutet. Eine Frau hatte die Rentnerin angerufen, sich als deren Tochter ausgegeben und um das Geld gebeten, welches sie für einen angeblichen Hauskauf benötige.

18.05.2016

Eine Drogendealer-Bande ist in Niedersachsen festgenommen worden. Den fünf Männern im Alter zwischen 26 und 33 Jahren waren die Ermittlern schon lange auf der Spur, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück am Mittwoch mit.

18.05.2016

Norddeutschlands größte Landesbank NordLB steckt wieder mitten im Strudel der globalen Schiffskrise. Das Geldhaus musste im Startquartal 2016 wegen maroder Schiffskredite einen neuen Risikopuffer in Höhe von 435 Millionen Euro bilden, was das Ergebnis unter dem Strich mit 84 Millionen Euro tief in die Verlustzone zog.

18.05.2016