Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mann stirbt im Schwimmbad bei Abzeichen-Prüfung
Nachrichten Niedersachsen Mann stirbt im Schwimmbad bei Abzeichen-Prüfung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 18.09.2017
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Quelle: Nicolas Armer/Archiv
Aurich

Nach den derzeitigen Ermittlungen geht die Polizei von einem Organversagen aus. Anzeichen für ein Fremdverschulden gebe es nicht. Notfallseelsorger kümmerten sich um die Angehörigen.

dpa

Ein 26-Jähriger Motorradfahrer und seine gleichaltrige Mitfahrerin sind am Sonntag bei Hitzacker (Landkreis Lüchow-Dannenberg) mit einem Traktor zusammengestoßen und schwer verletzt worden.

18.09.2017

Nach einem Faustschlag ins Gesicht einer Afrikanerin und dem Zeigen des Hitlergrußes ist ein betrunkener Mann in Braunschweig festgenommen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, pöbelte der 45-Jährige am Sonntag zunächst an einer Haltestelle, stieg dann in eine Straßenbahn und schlug die 30-jährige Frau.

18.09.2017

Ein Einfamilienhaus in Peine ist von Unbekannten mit einem Molotow-Cocktail beworfen worden. Drei Erwachsene und fünf Kinder schliefen in dem Gebäude, alle blieben unverletzt, wie die Polizei in Salzgitter am Montag mitteilte.

18.09.2017