Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mann rettet Mutter mit zwei Kindern nach Unfall aus Kanal
Nachrichten Niedersachsen Mann rettet Mutter mit zwei Kindern nach Unfall aus Kanal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 30.03.2017
Ein Pkw liegt im Kanal. Quelle: Feuerwehr Leer
Anzeige
Diele

Ein Passant zögerte nicht lange und sprang am Mittwochabend in das kalte Wasser, um die 37-Jährige und die beiden sieben und zehn Jahre alten Mädchen aus dem Auto zu befreien. Die drei wurden bei dem Unfall nur leicht verletzt, sie kamen ins Krankenhaus. "Dank des schnellen und mutigen Einsatzes des Ersthelfers ist der Unfall noch mal glimpflich ausgegangen", sagte Feuerwehrsprecher Dominik Janßen am Donnerstag.

Auch in Stade landete ein Autofahrer am Mittwoch in einem Fleet, nachdem er einem entgegen kommenden Wagen ausweichen musste. Sein Pkw versank sofort im Schlick, der 37 Jahre alte Fahrer und seine Beifahrerin konnten sich nicht alleine befreien konnten. Mit Hilfe von Leitern gelang es der Feuerwehr, die beiden unverletzt zu retten.

dpa

Im Keller eines achtstöckigen Mehrfamilienhauses in Emden hat es in der Nacht zum Donnerstag gebrannt. Aus zunächst ungeklärter Ursache fing ein Sofa Feuer, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte.

30.03.2017

Ein Auto überschlägt sich und bleibt auf dem Dach im Wasser liegen. Eine Mutter mit ihren zwei Kindern sitzt drin, kann aber von einem vorbeigehenden Passanten gerettet werden.

30.03.2017

Bei der juristischen Aufarbeitung tödlicher Verkehrsunfälle gibt es aus Sicht des Deutschen Richterbundes eine neue Entwicklung. "Früher hat man fast alle Fälle wegen fahrlässiger Tötung geführt", sagte der Vorsitzende des Deutschen Richterbundes, Jens Gnisa, der Deutschen Presse-Agentur.

30.03.2017
Anzeige