Navigation:
Unfälle

Mann prallt nach Irrfahrt mit Auto gegen Baum: Tot

Nach einer Irrfahrt über einen Sportplatz ist ein 49-Jähriger bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Mann ist Zeugenaussagen zufolge am Donnerstagabend in sein Auto gestiegen und mit starker Beschleunigung über einen Sportplatz in Asendorf (Kreis Diepholz) sowie durch eine Hecke gefahren, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Asendorf. Anschließend prallte er mit seinem Wagen am Donnerstagabend gegen einen Baum. Der 49-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die genaue Unfallursache war noch unklar, allerdings schließen erste Ermittlungen einen medizinischen Notfall nicht aus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie