Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mann nach Schlag auf den Kopf lebensgefährlich verletzt
Nachrichten Niedersachsen Mann nach Schlag auf den Kopf lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 25.09.2016
Anzeige
Hannover

Dabei sei unklar, um was für einen Gegenstand es sich handelte. Auch über den Grund der Auseinandersetzung wisse die Polizei noch nichts. Passanten hatten den Vorfall vor einer Spielothek beobachtet und die Rettungskräfte gerufen. Erst im Krankenhaus zeigte sich die Schwere der Verletzung. Die Kriminalpolizei hat ein Verfahren wegen des Verdachts des versuchten Totschlags eingeleitet.

dpa

Die Zahl der Tierversuche ist in Niedersachsen im vergangenen Jahr fast um die Hälfte gestiegen. 2015 wurden über 100 000 Tiere mehr für wissenschaftliche Zwecke eingesetzt als noch im Jahr davor.

25.09.2016

Bei der Hengstparade in Celle hat das Landgestüt mit den Zuschauern einen Blick auf die eigene Geschichte gerichtet. In einem dreistündigen Programm wurde der Weg des Landgestüts von der Gründung 1735 bis heute präsentiert.

25.09.2016

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat am Samstag in Breslau den 40. "Kulturpreis Schlesien" des Landes Niedersachsen verliehen. Die beiden mit je 4000 Euro dotierten Hauptpreise gingen an die Direktorin des Städtischen Museums "Gerhart-Hauptmann-Haus" im polnischen Jelenia Góra-Jagniatków (Hirschberg-Agnetendorf), Julia Izabela Zaprucka, und an den Autor und Regisseur Hans-Dieter Rutsch.

25.09.2016
Anzeige