Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mann nach Angriff mit Eisenstange in Hannover festgenommen
Nachrichten Niedersachsen Mann nach Angriff mit Eisenstange in Hannover festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 24.08.2017
Anzeige
Hannover

Die Begleiter trugen leichte Blessuren davon. Der Mann war mit einer Gruppe von fünf Männern in Streit geraten - worum es dabei ging, ist noch unklar. Beamte nahmen den Angreifer vor Ort fest. Er soll nun einem Haftrichter vorgeführt werden. Dem Mann wird versuchte Tötung vorgeworfen.

dpa

Ein 42-Jähriger hat vor Gericht gestanden, die Mutter seiner sieben Kinder getötet zu haben. Als Grund für die Tat nannte er eine Kurzschlussreaktion, wie nach Angaben einer Gerichtssprecherin aus einer schriftlichen Erklärung des Mannes zum Prozessauftakt am Donnerstag im Landgericht Verden hervorgeht.

24.08.2017

Fünf Tage vor der Landtagswahl treffen Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und sein Herausforderer Bernd Althusmann (CDU) im TV-Duell aufeinander. Der Schlagabtausch wird am 10. Oktober zwischen 21.00 und 22.15 Uhr im NDR-Fernsehen übertragen, wie der Sender am Donnerstag in Hannover mitteilte.

24.08.2017

Für den zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Verden und Rotenburg beginnt die Deutsche Bahn Anfang September mit der Untersuchung des Baugrunds. Mit der Einrichtung von Baustellen für die insgesamt rund 1300 notwendigen Bohrungen werde am Montag begonnen, teilte die Bahn am Donnerstag mit.

24.08.2017
Anzeige