Navigation:
Eine Cannabispflanze.

Eine Cannabispflanze. © Britta Pedersen/Archiv

Kriminalität

Mann baut Marihuana in eigens angemieteter Wohnung an

Eine Marihuana-Plantage mit über 100 Pflanzen hat die Polizei in Stadthagen entdeckt. Ein 24-Jähriger hatte dafür extra eine Wohnung angemietet. Dort wurden außerdem erhebliche Mengen bereits konsumfertigen Marihuanas gefunden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Stadthagen. Der 24-Jährige wurde festgenommen und sollte einem Haftrichter vorgeführt werden.

Wegen des Verdachts des Drogenhandels waren Fahnder am Mittwoch in eine andere Wohnung des Mannes eingedrungen und hatten dort Marihuana und Amphetamine entdeckt. Sie stießen dort auch auf eine Videoüberwachungsanlage, die eine nahezu identische Wohnung zeigte. Eine Überprüfung des Mehrfamilienhauses führte dann zu dieser zweiten Wohnung einige Stockwerke höher. Mit professionellem Equipment hatte der junge Mann dort die Marihuanaplantage angelegt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie