Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Luftwaffendivision verabschiedet sich von Aurich
Nachrichten Niedersachsen Luftwaffendivision verabschiedet sich von Aurich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 22.04.2013
Aurich

Anschließend möchte sich der Großverband mit einer Serenade vor dem Schloss von der Bevölkerung verabschieden. Mit der Neuausrichtung der Bundeswehr wird die Einheit zum 30. Juni außer Dienst gestellt. Die Geschichte der Division begann nach Angaben der Luftwaffe 1959 mit der Aufstellung und der Verlegung von Münster nach Aurich. Nach der deutschen Wiedervereinigung wurden einzelne Verbände immer wieder aufgelöst, umgegliedert oder verlegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit lautstarkem Protest haben rund 300 Metaller am Montag in Hannover den Start der zweiten Runde ihrer Tarifverhandlungen begleitet. Mit Trillerpfeifen, Plakaten und roten Westen empfingen die Demonstranten ihren Verhandlungsführer Hartmut Meine, der sich anschließend mit den Metallarbeitgebern traf.

22.04.2013

Magdeburg (dpa/lni) - Der CDU-Politiker Hartmut Möllring (61) ist neuer Wissenschafts- und Wirtschaftsminister in Sachsen-Anhalt. Der frühere Finanzminister von Niedersachsen erhielt am Montag in Magdeburg seine Ernennungsurkunde aus den Händen von Regierungschef Reiner Haseloff (CDU), wie ein Sprecher der Staatskanzlei mitteilte.

22.04.2013

Nach Ende des langen Winterwetters haben die Landwirte in Niedersachsen nun alle Hände voll zu tun, auf Hof und Acker verlorene Zeit wieder einzuholen. "Die Landwirte sind draußen sehr beschäftigt mit der Düngung und dem Fertigstellen der Felder", sagte Werner Bosse vom Landesbauernverband am Montag in Hannover.

22.04.2013