Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Luftverschmutzung: Angela Merkel lädt zu Gespräch ein
Nachrichten Niedersachsen Luftverschmutzung: Angela Merkel lädt zu Gespräch ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 01.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Auch Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist eingeladen, sagte am Morgen Regierungssprecherin Anke Pörksen. Das Gespräch ist eine Folge des "Dieselgipfels" mit der Autoindustrie. Das genaue Thema war zunächst noch unklar. Es könnte auch darum gehen, die 500 Milliarden Euro aufzustocken, mit denen die Städte Luftverschmutzung bekämpfen sollen.

von Dirk Altwig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Petra Morsbach erhält den Roswitha-Literaturpreis 2017. Das hat die Stadt Bad Gandersheim am Freitag mitgeteilt. Der älteste alljährlich für Schriftstellerinnen verliehene deutsche Literaturpreis soll am 12. November in Bad Gandersheim übergeben werden.

01.09.2017

Der Abgasskandal hat VW bereits Millionen gekostet. Zumindest an einer juristischen Front im Abgasskandal sieht es jetzt aber nach einem Sieg für VW aus.

01.09.2017

Am Donnerstagabend meldet die Polizei eine "unklare Gefahrenlage" in der kleinen Gemeinde Schwülper und evakuiert mehrere Häuser. Erst nach einigen Stunden gibt es Entwarnung.

01.09.2017
Anzeige