Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Luftverschmutzung: Angela Merkel lädt zu Gespräch ein
Nachrichten Niedersachsen Luftverschmutzung: Angela Merkel lädt zu Gespräch ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 01.09.2017
Quelle: dpa
Hannover

Auch Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist eingeladen, sagte am Morgen Regierungssprecherin Anke Pörksen. Das Gespräch ist eine Folge des "Dieselgipfels" mit der Autoindustrie. Das genaue Thema war zunächst noch unklar. Es könnte auch darum gehen, die 500 Milliarden Euro aufzustocken, mit denen die Städte Luftverschmutzung bekämpfen sollen.

von Dirk Altwig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!