Navigation:
Glücksspiele

Lottospielerin gewinnt über 15 Millionen Euro

Eine Frau aus dem Kreis Rotenburg/Wümme kann sich über den zweitgrößten Lottogewinn in diesem Jahr in Niedersachsen freuen. Die bisher unbekannte Spielerin räumte beim Eurojackpot rund 15,36 Millionen Euro ab, wie die Toto-Lotto-Gesellschaft in Hannover am Montag mitteilte.

Hannover. Die Frau, die online getippt hatte, teilt sich den Hauptgewinn von gut 30,7 Millionen Euro mit einem Spieler aus Baden-Württemberg. Beide hatten die Zahlen 15, 22, 29, 33 und 47 sowie die zusätzlichen Zahlen 3 und 7 richtig getippt, die im finnischen Helsinki gezogen wurden. In diesem Jahr gab es in Niedersachsen schon acht Millionengewinner, das meiste Geld räumte im Januar ein Spieler aus dem Kreis Harburg ab, rund 18 Millionen Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie