Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Autofahrer prallt frontal gegen Sattelzug und stirbt
Nachrichten Niedersachsen Autofahrer prallt frontal gegen Sattelzug und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 30.10.2018
Ein Mann kam bei dem Unfall ums Leben. Quelle: Arno Burgi
Lohne

In Lohne im Landkreis Vechta ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der 38-jährige Autofahrer aus Steinfeld kam am Montag in einer Rechtskurve auf die linke Fahrspur und prallte dort gegen einen Sattelzug, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde der 38-Jährige in seinem Auto eingeklemmt und tödlich verletzt.

Der 52-jährige Fahrer des Sattellastzuges erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Am Auto sowie der Zugmaschine des Sattellastzuges entstand Totalschaden.Wegen Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die Düper Straße mehrere Stunden lang gesperrt.

Von dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ex-Krankenpfleger Niels Högel soll über 100 ehemalige Patienten ermordert haben. Heute beginnt ein weiterer Prozess gegen ihn. Er könnte noch mehr Menschen auf dem Gewissen haben als gedacht.

30.10.2018

Das von SPD und CDU geplante Polizeigesetz sorgt weiter für Kritik. Wenige Tage vor der abschließenden Beratungen des Entwurfs will das Bündnis #NoPOG daher am 8. Dezember ein weiteres Mal auf die Straße gehen.

30.10.2018

Mit einer bundesweiten Aufklärungskampagne an Schulen startet die Videoplattform Youtube ein Aufklärungsprojekt gegen Hass im Netz. Die Initiative #NichtEgal will junge Nutzer sensibilisieren.

29.10.2018