Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Lkw-Fahrer verstößt 94 Tage nacheinander gegen Lenkzeiten
Nachrichten Niedersachsen Lkw-Fahrer verstößt 94 Tage nacheinander gegen Lenkzeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 17.08.2017
Ein Polizeibeamter hält eine Polizeikelle. Quelle: Bodo Marks/Archiv
Anzeige
Goslar

An manchen Tagen sei der Brummifahrer acht Stunden länger unterwegs gewesen als erlaubt, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Nun droht dem 69-Jährigen ein Bußgeld in Höhe von rund 35 000 Euro. Zwei Drittel davon müsse die Spedition zahlen, ein Drittel der Fahrer, sagte der Polizeisprecher.

Lkw-Fahrer dürfen pro Tag neun Stunden fahren, an zwei Tagen in der Woche auch zehn. Die maximale Wochenfahrzeit beträgt 56 Stunden. Der 69-Jährige war dagegen nach Polizeiangaben pro Woche 90 und mehr Stunden unterwegs.

dpa

Die Polizei im Kreis Vechta sucht nach einem Brandstifter, der in der Krankenhauskapelle in Damme gezündelt hat. Einer Mitteilung vom Mittwoch zufolge gehen die Ermittler inzwischen davon aus, dass das Feuer am 1. August absichtlich gelegt wurde.

17.08.2017

Der Streit zwischen Niedersachsen und dem Bund über die Zahl der Fipronil-Eier hält an. Landwirtschaftsminister Christian Meyer beruft sich auf die Daten des Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

17.08.2017

Das Wetter in Niedersachsen und Bremen wird am Wochenende wechselhaft und teils regnerisch. "Am Freitag zieht ein recht umfangreiches Niederschlagsgebiet von Südwesten her über das ganze Land", sagt Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Hamburg, Michael Bauditz.

17.08.2017
Anzeige