Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Lkw-Fahrer fährt bei Kontrolle mitsamt Polizisten los
Nachrichten Niedersachsen Lkw-Fahrer fährt bei Kontrolle mitsamt Polizisten los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 30.08.2017
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Braunschweig

Letztlich erreichte der Polizist die Bremse und konnte den Lastzug stoppen. Der Fahrer war kontrolliert worden, weil er bei laufendem Motor zusammengesunken hinter dem Lenkrad saß. Bei dem Versuch, ihn zu wecken, gab der 43-Jährige Gas. Ein Atemalkoholtest ergab 1,66 Promille. Der Mann gab an, auf dem Weg von Polen in die Niederlande wegen überfüllter Autobahnparkplätze in Braunschweig eine Pause gemacht zu haben.

dpa

Eine Autofahrerin ist in Ganderkesee mit ihrem Wagen in die Delme gefahren, als sie einem Traktor ausweichen wollte. Die 19-Jährige geriet am Mittwoch nach Angaben der Polizei auf einen Grünstreifen und verlor die Kontrolle über ihren Wagen.

30.08.2017

Die Behörden halten ihn für einen Gefährder. Der Verdächtige befürchtet, in seinem Geburtsland verhaftet und gefoltert zu werden. Richter haben jetzt entschieden: Der Russe darf trotzdem abgeschoben werden.

30.08.2017

Nach 60 Wochen am Grund der arktischen Tiefsee haben Forscher den Unterwasserroboter "Tramper" geborgen. Es sei der erste Langzeiteinsatz eines Kettenfahrzeugs unter dem arktischen Meereis gewesen, teilte das Alfred-Wegener-Institut (AWI) am Mittwoch in Bremerhaven mit.

30.08.2017