Navigation:
Unfälle

Lkw-Fahrer bei Unfall auf A7 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 hat sich der Fahrer eines Sattelzugs schwer verletzt. Der 57-Jährige war am späten Donnerstagabend in Richtung Kassel unterwegs, als er nach Angaben der Polizei in Höhe der Raststätte "Hildesheimer Börde" (Landkreis Hildesheim) ungebremst mit seinem Fahrzeug auf ein Stauende auffuhr. Dabei schob er mehrere Lastwagen ineinander.

Hildesheim. Insgesamt wurden fünf Fahrzeuge beschädigt, der Schaden wird auf mindestens 250 000 Euro geschätzt. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die A7 musste bis in die Morgenstunden Richtung Kassel voll gesperrt werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie