Navigation:
Höger (l) und Dagdelen wurden zu Geldstrafen verurteilt.

Höger (l) und Dagdelen wurden zu Geldstrafen verurteilt. © Philipp Schulze

Prozesse

Linken-Bundestagsabgeordnete wegen "Schotter"-Aufrufs verurteilt

Wegen eines Aufrufs zum "Schottern" sind die beiden Linken-Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen und Inge Höger zu Geldstrafen verurteilt worden. Auch die frühere Landtagsabgeordnete Christel Wegner muss wegen öffentlichen Aufrufs zu Straftaten zahlen, entschied am Dienstag das Amtsgericht Lüneburg.

Lüneburg. Dagdelen muss 2250 Euro zahlen, Höger das Doppelte. Wegner wurde zu 750 Euro verurteilt. Mit dem Entfernen von Schottersteinen aus dem Gleisbett hatten Atomkraftgegner versucht, die Castor-Transporte zu stoppen. Bereits der Aufruf dazu sei eine Straftat, urteilte die Richterin. Dagdelen und Wegner hatten sich auf zivilen Ungehorsam berufen und anders als Höger eingeräumt, unterzeichnet zu haben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie