Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Lindner zu Parteitag der FDP in Niedersachsen erwartet
Nachrichten Niedersachsen Lindner zu Parteitag der FDP in Niedersachsen erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:04 21.03.2015
Parteichef Christian Lindner (FDP). Quelle: Henning Kaiser
Anzeige
Hannover

Beraten wird über Schulpolitik, die Flüchtlingsproblematik und kommunale Finanzen.

Niedersachsens FDP-Generalsekretär Gero Hocker kündigte an, die Partei nehme bereits jetzt die Kommunalwahlen im Herbst 2016 in den Blick. Ziel sei es, ein besseres Ergebnis als 2011 zu erreichen - damals holte die FDP landesweit nur 3,4 Prozent. Ein Problem sei aber, dass die Liberalen derzeit nicht im Bundestag vertreten seien. Nach dem Erfolg der Partei in Hamburg hofft die FDP nun auf ein ähnlich gutes Abschneiden bei der Landtagswahl in Bremen. Dort wird am 10. Mai eine neue Bürgerschaft gewählt, derzeit ist die FDP im kleinsten deutschen Bundesland nicht im Parlament vertreten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sein eigenes Fahrrad war ihm zu klein - und außerdem klemmte ein Pedal: Das hat ein achtjähriger Junge bei der Polizei in Braunschweig gebeichtet, als er dort ein gestohlenes Fahrrad wieder abgegeben hat.

20.03.2015

Eine Autofahrerin ist am Freitag in Braunschweig mit ihrem Wagen auf das Ende eines Staus gekracht. Sie starb noch an der Unfallstelle, teilte die Feuerwehr Braunschweig mit.

20.03.2015

Die Deutsche Polizeigewerkschaft unterstützt den Plan von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), eine neue Anti-Terror-Einheit bei der Bundespolizei aufzubauen.

20.03.2015
Anzeige