Navigation:
Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD).

Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD). © Holger Hollemann/Archiv

Landtag

Lies fordert mehr Druck im Fall von Werkvertragsmissbrauch

Niedersachsen sagt dem Missbrauch von Werkverträgen auf allen Ebenen den Kampf an. "Wir müssen noch mal stärker den Finger in die Wunde legen, da muss noch mehr Druck rein", sagte der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) am Mittwoch im Landtag in Hannover.

Hannover. Scharfe Kontrollen seien nötig auf allen Ebenen - vom Zoll über Steuerfahndung bis zur Gewerbeaufsicht. Nur so könne die neu eingeführte Gesetzeslage auch wirksam umgesetzt werden. Eine entsprechende Initiative aus Niedersachsen sei in Berlin auf fruchtbaren Boden gefallen. Die Bundesregierung plant neue gesetzliche Regelungen für Werkverträge.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie