Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Letzte Seehundzählflüge wegen des Wetters verschoben
Nachrichten Niedersachsen Letzte Seehundzählflüge wegen des Wetters verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 17.08.2017
Hannover

Der Nebel sei zu dicht und der Regen zu stark gewesen. Am Samstag sollen die Flüge nun voraussichtlich nachgeholt werden. Die Zählung der Seehunde findet sei 1958 jährlich in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Dänemark und den Niederlanden statt.

dpa

Nach einem Verkehrsunfall im Weserbergland haben Helfer am Donnerstagmorgen eine Leiche in einem ausgebrannten Autowrack gefunden. Bei dem Opfer handele es sich um einen 21-Jährigen aus dem Landkreis Nienburg, teilte die Polizei mit.

17.08.2017

Einstellungsgarantien für Referendare, finanzielle Anreize für Grundschulrektoren: Mit diesen Vorschlägen will die CDU die Unterrichtsversorgung verbessern. Kritik kommt von Rot-Grün und von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft.

17.08.2017

An 94 Tagen nacheinander hat ein Lkw-Fahrer aus den Niederlanden die zulässige Lenkzeit zum Teil massiv überschritten. Jetzt erwischte die Polizei den Mann auf der Autobahn 2 im Raum Braunschweig.

17.08.2017