Navigation:
Notfälle

Leiche im Maschsee gefunden

Im Maschsee in Hannover ist die Leiche eines 31-Jährigen gefunden worden. Mitarbeiter der Maschsee-Aufsicht entdeckten den leblosen Körper laut Polizei am Sonntagmorgen im Wasser.

Hannover. Die Leiche wurde anschließend von der Feuerwehr geborgen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte der 31-Jährige am Freitagabend mit Freunden auf dem Maschsee-Fest gefeiert. Dort trennte er sich von der Gruppe und kam nicht mehr zurück. Am Samstagabend schließlich meldeten seine Freunde ihn als vermisst. Anzeichen für eine Gewalttat gibt es nach Angaben eines Polizeisprechers nicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie