Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Langer Winter dämpft Stimmung im Handwerk
Nachrichten Niedersachsen Langer Winter dämpft Stimmung im Handwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 07.05.2013
Anzeige
Bremen

Bis Ende September rechneten 86 Prozent der Firmen mit einer positiven Entwicklung, sagte ein Sprecher der Kammer am Dienstag.

Besonders schlecht ist die Stimmungslage im Kfz-Handwerk. Nur noch 52 Prozent der Betriebe sind mit ihrer aktuellen Geschäftslage zufrieden. Dagegen ist die Nahrungsmittelbranche zu 100 Prozent positiv gestimmt. Auch die weitere Entwicklung sehen 90 Prozent der Firmen in der Branche als gut an. Im Handwerk in Bremen arbeiten mehr als 30 000 Beschäftigte in rund 5000 Betrieben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn Jamila über das Freigelände galoppiert, ist ihre Mutter Juji nicht weit. Das grazile Rothschild-Giraffenbaby ist nämlich erst knapp drei Wochen alt. Am 21. April habe es bei seiner Geburt den Sturz aus zwei Metern Höhe gut überstanden, teilte ein Sprecher des Zoos Hannover am Dienstag mit.

07.05.2013

Die Universität Göttingen hat erneut zu Unrecht eine Reihe von Studenten für die Fächer Medizin und Zahnmedizin abgewiesen. Die Hochschule sei verpflichtet worden, noch 31 Studierende aufzunehmen, teilte ein Sprecher des Verwaltungsgerichts Göttingen am Dienstag mit.

07.05.2013

Berlin (dpa/lni) - Die Kritik mehrerer Religionsverbände an der Deutschen Islamkonferenz ist nach Ansicht des Vorsitzenden der Innenministerkonferenz, Boris Pistorius, berechtigt.

07.05.2013
Anzeige