Navigation:
Verkehr

Lange Staus auf niedersächsischen Autobahnen

Auf den Autobahnen in Niedersachsen haben sich am Wochenende lange Staus gebildet. Vor allem auf der A 7 bei Bad Fallingbostel staute sich der Verkehr am Samstag auf rund 20 Kilometer Länge in beiden Fahrtrichtungen wegen des starken Reiseverkehrs, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Hannover. Erschwerend kam hinzu, dass eine Umleitungsstrecke für das gesamte Wochenende nicht zur Verfügung stand. Die Polizei registrierte bis Sonntagmittag 17 Unfälle, bei denen sich eine Person leicht verletzte.

Auch auf der Autobahn 1 in Richtung Bremen, Münster und Osnabrück mussten die Autofahrer ebenfalls viel Geduld aufbringen. Wegen des Rückbaus einer Baustelle stand nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, der Verkehr staute sich teilweise auf mehr als 24 Kilometer Länge. Auch die Umleitungsstrecken waren überlastet. Die Polizei nahm zwei kleinere Unfälle auf der Autobahn und zwei weitere auf den Umleitungsstrecken auf. Am frühen Samstagabend war die Baustelle abgebaut, es standen wieder drei Fahrstreifen zur Verfügung.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie