Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Landtagsausschuss stimmt Änderung des Jagdrechts zu
Nachrichten Niedersachsen Landtagsausschuss stimmt Änderung des Jagdrechts zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 22.03.2017
Ein Jäger hat sein Gewehr angelegt. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Anzeige
Hannover

Beim Verbot bleihaltiger Munition muss noch die Zustimmung der EU abgewartet werden. Nach dem neuen Gesetz soll künftig auch die Verwendung von Schalldämpfern bei der Jagd erlaubt sein. Vor allem bei den Punkten Munition und Schießnachweis sehen die Jäger Nachbesserungsbedarf.

dpa

Schlichtungsstelle legt Zahlen vor. Die Zahl der Fälle ist rückläufig. 2016 waren es 1353 Anträge.

25.03.2017

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies betrachtet die Neuausrichtung der CeBIT als Schritt auf dem Weg zur neuen Leitmesse zur Zukunft der Digitalisierung.

22.03.2017

Innerhalb der Bundeswehr läuft ein disziplinarrechtliches Verfahren gegen einen Soldaten, der 2015 mutmaßlich eine Kameradin sexuell belästigt haben soll. Das bestätigte ein Sprecher der Luftwaffe am Mittwoch auf Anfrage.

22.03.2017
Anzeige