Navigation:
Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). © Holger Hollemann/Archiv

Verbände

Landkreistag diskutiert über Flüchtlingspolitik

Die 37 niedersächsischen Landkreise und die Region Hannover haben sich am Freitag mit dem Asyl- und Zuwanderungsrecht beschäftigt. Sie fordern in der Frage finanzielle Unterstützung vom Land.

Hannover. Bei der 75. Landkreisversammlung des Landkreistages in Bad Nenndorf wollte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Nachmittag über die Herausforderungen der aktuellen Flüchtlingssituation sprechen. Schon am Vortag hatten die Delegierten über eine "Bad Nenndorfer Erklärung zum Asyl- und Zuwanderungsrecht" abgestimmt. Der Landkreistag fordert vom Land 120 Millionen Euro Soforthilfe zur Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen, deren Zahl in den vergangenen Monaten angestiegen ist.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie