Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Drei Verletzte bei Küchenbrand in Hasbergen
Nachrichten Niedersachsen Drei Verletzte bei Küchenbrand in Hasbergen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 25.09.2018
Quelle: Symbolbild
Hasbergen

Bei einem Küchenbrand in Hasbergen im Landkreis Osnabrück sind zwei Frauen und ein Mann verletzt worden. In der Nacht zu Dienstag war das Feuer aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Die drei Bewohner sowie mehrere Haustiere mussten von den Einsatzkräften in Sicherheit gebracht werden.

Schaden von 20 000 Euro

SymboAlle drei wurden wegen des Verdachts auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Bewohner des Hauses mit insgesamt zehn Wohnparteien waren von dem Brand nicht betroffen. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf bis zu 20 000 Euro.

Von lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Lappwaldsee bei Helmstedt trieb ein Toter an der Wasseroberfläche. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um einen Mann handelt, der seit Mittwoch vermisst wird.

24.09.2018

Großes Glück im Unglück hatte am Montag ein Autofahrer auf der A1: Der Mann fuhr auf ein Stauende auf und wurde unter einem Sattelzug eingeklemmt. Das Auto wurde komplett zerstört, der 56-Jährige wurde nur leicht verletzt.

24.09.2018

In der Grafschaft Bentheim ist eine Ponykutsche in einen Graben gefahren. Der Kutscher verletzte sich dabei schwer, das Pony blieb unverletzt.

24.09.2018