Navigation:
Ex-Bundespräsident Christian Wulff.

Ex-Bundespräsident Christian Wulff. © Julian Stratenschulte/Archiv

Justiz

Landesrechnungshof will Wulff-Ermittlungen nicht überprüfen

Der niedersächsische Landesrechnungshof will die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hannover gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff nicht genauer unter die Lupe nehmen.

Hannover. "Wir werden den Fall nicht prüfen", sagte Behörden-Präsident Richard Höptner am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Hannover. Damit weist der Rechnungshof bereits zum zweiten Mal einen entsprechenden Antrag des Bonner Anwalts Gernot Fritz zurück. Dieser hatte die Überprüfung gefordert, weil die "exzessiven Ermittlungen" nach seiner Ansicht in keinem Verhältnis zum Vorwurf der Vorteilsnahme in Höhe von 753 Euro stünden. Wulff wurde vor rund einem Jahr frei gesprochen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie