Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Kunstausstellung zu Natur und Umwelt
Nachrichten Niedersachsen Kunstausstellung zu Natur und Umwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 11.09.2015
Anzeige

Die Jury hat die Werke aus mehr als 400 Bewerbungen ausgewählt, die Künstler aus Deutschland und dem Ausland eingereicht haben. Ziel der Ausstellung sei es, Betrachter mit Mitteln der Kunst für die Themen Natur- und Umweltschutz zu sensibilisieren, sagte ein Sprecher der Veranstalter. Die Ausstellung wird gemeinsam vom Nationalpark Harz und der Stadt Braunlage ausgerichtet. Die Kunstwerke werden in der Rathausscheune, der St. Andreas-Kirche, der Martini-Kirche und im Kurpark bis zum 11. Oktober zu sehen sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Traktorenfreunde können am Wochenende im Freilichtmuseum Kiekeberg mehr als 200 historische Trecker bestaunen. Das Programm am Samstag und Sonntag zeigt die schweren Maschinen nach Angaben der Veranstalter in Aktion und lädt zum Mitmachen ein.

11.09.2015

Der Landesverband der Muslime in Niedersachsen hat zu Spenden für Flüchtlinge aufgerufen. "Die, die es hier her schaffen, brauchen unsere Solidarität auch in der Bewältigung der Trauer und Traumata, zumindest unser Gedenken und unsere Gebete, vor allem aber auch unsere Spenden", sagte der Verbandsvorsitzende Avni Altiner am Freitag in Hannover.

11.09.2015

Für die ElbeVeloTour durch drei Bundesländer werden am Sonntag wieder Fahrradbegeisterte gesucht. Auch Untrainierte können bei der Tour für einen guten Zweck mitmachen, versprechen die Organisatoren.

11.09.2015
Anzeige