Navigation:
Wolfgang Kubicki.

Wolfgang Kubicki. © Axel Heimken

Parteien

Kubicki erwartet FDP-Erfolg in Niedersachsen

Der Kieler FDP-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Kubicki geht davon aus, dass seine Partei in Niedersachsen am 20. Januar den Wiedereinzug in den Landtag schafft. Er werde dort einige Wahlkampftermine wahrnehmen und wolle nur an Erfolgen mitwirken, sagte Kubicki im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

Kiel. Die FDP werde wieder im Landtag vertreten sein und die Koalition mit der Union fortsetzen können. Spannend werde das Abschneiden der SPD sein. Wenn SPD-Kandidat Stephan Weil nicht Ministerpräsident wird, führe die Frage nach den Gründen zwangsläufig zu SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, sagte Kubicki. Dann werde sich zeigen, dass die Diskussionen um Steinbrück nicht dazu führen, die sozialdemokratischen Wähler zu mobilisieren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie