Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Kubicki: FDP kann selbstbewusst in die Wahlen gehen
Nachrichten Niedersachsen Kubicki: FDP kann selbstbewusst in die Wahlen gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 12.08.2017
Wolfgang Kubicki (FDP). Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Anzeige
Hannover

"Wir müssen uns definitiv nicht verstecken", sagte er am Samstag in Hannover bei einem FDP-Landesparteitag. "Wir sind die einzige Partei, die Menschen nicht erziehen, sondern sie befähigen will, das Beste aus ihrem Leben zu machen." Er kritisierte, dass Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) eine Regierungserklärung zu VW im Oktober 2015 mit dem Autobauer abgestimmt hatte. Die Staatskanzlei müsse über genügend juristischen Sachverstand verfügen, um offene Fragen zu klären. Bei dem Parteitag soll das Wahlprogramm für die Landtagswahl beschlossen werden, die wegen der Regierungskrise schon im Oktober stattfindet.

dpa

Die Abschiebung islamistischer Gefährder muss nach Ansicht Bremens vom Bund übernommen werden. So wie es derzeit laufe, sei weder sinnvoll noch effektiv, sagte der Innensenator des Bundeslandes, Ulrich Mäurer (SPD.

12.08.2017

Die niedersächsische Landtagsabgeordnete Elke Twesten hat sich nach eigenen Angaben Ende Juli mit dem CDU-Spitzenkandidaten Bernd Althusmann getroffen, um ihren Austritt bei den Grünen vorzubereiten.

12.08.2017

Ein 57 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Holzminden ums Leben gekommen. Der Mann war am Freitagabend in Delligsen vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte.

12.08.2017
Anzeige