Navigation:
Sicherheit durch Altersmilde.

Sicherheit durch Altersmilde. © Henning Kaiser/Archiv

Justiz

Kriminologe: "Vergreisung fördert die innere Sicherheit enorm"

Nach Jahren der Überbelegung ist die Zahl der Strafgefangenen in Niedersachsen wie in anderen Bundesländern im vergangenen Jahrzehnt fast kontinuierlich gesunken.

Hannover. Die leereren Knäste sind nach Ansicht von Kriminologe Christian Pfeiffer keine Folge einer milderen Justiz. Der Nachwuchs werde hingegen immer friedlicher und die Gesellschaft immer älter. "Die Vergreisung der Republik fördert die innere Sicherheit enorm", sagte der Verbrechensforscher im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Die sinkenden Gefangenenzahlen könnten sich positiv auf die Resozialisierung der Insassen auswirken.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie