Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Kriminologe Pfeiffer gibt Direktorenamt ab
Nachrichten Niedersachsen Kriminologe Pfeiffer gibt Direktorenamt ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:04 25.03.2015
Der Kriminologe Christian Pfeiffer. Quelle: Ole Spata/Archiv
Anzeige
Hannover

Pfeiffer kam 1985 ans KFN und wurde drei Jahre später Direktor der Einrichtung. Der damalige Ministerpräsident Sigmar Gabriel holte ihn Ende 2000 als Justizminister in sein Kabinett. An Ruhestand denkt der Kriminologe aber noch lange nicht, wie er der dpa sagte. Derzeit unterrichtet Pfeiffer als Gastprofessor in New York.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mehrheit der Abgeordneten des Kreistages im ostfriesischen Leer hat dem umstrittenen Masterplan Ems 2050 zugestimmt. Damit hat das Projekt der rot-grünen Landesregierung seine letzte Hürde genommen.

24.03.2015

Geocacher haben in einem Wald in Bippen bei Osnabrück ein Munitionslager entdeckt. Die Waffen stammten aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges, sagte ein Sprecher der Osnabrücker Polizei am Dienstag, nachdem die Fernsehnachrichtenagentur Nord-West-Media über den Fund berichtet hatte.

24.03.2015

Fristgemäß ist bei der Schiedskommission der SPD in Hannover die Stellungnahme des Berliner Parteivorstandes zum Parteiordnungsverfahren gegen Sebastian Edathy eingegangen.

24.03.2015
Anzeige