Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Kontrolleure finden in Atommüllfass verbotenen Inhalt
Nachrichten Niedersachsen Kontrolleure finden in Atommüllfass verbotenen Inhalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 20.05.2016
Leese

Tatsächlich wurden jedoch neben Beton, Holz- und Stoffresten mehrere Blech- und Plastikbehälter gefunden, die auch Flüssigkeiten enthielten", sagte Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) am Freitag. Die offensichtliche Falschdeklaration und die Tatsache, dass das Fass zu einer Charge von weiteren neun Fässern gleicher Herkunft gehört, würden akuten Handlungsbedarf erfordern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Oberbürgermeister von Wilhelmshaven, Andreas Wagner (CDU), wegen Verdachts der schweren Untreue. Außerdem richteten sich die Ermittlungen gegen ehemalige und aktuelle Ratsmitglieder der Stadt und Mitarbeiter eines Kreditinstituts, teilte die Staatsanwaltschaft Oldenburg am Freitag mit.

20.05.2016

Nach der länderübergreifenden Durchsuchungsaktion im Zusammenhang mit illegalen Waffenbesitzkarten laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. "Derzeit werden zahlreiche sichergestellte Beweismittel ausgewertet", sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hannover am Freitag.

20.05.2016

Sicherheitskräfte haben in Cuxhaven in den vergangenen Monaten wiederholt Migranten gefasst, die illegal auf Schiffen nach England fahren wollten. Wie die "Cuxhavener Nachrichten" (Freitag) berichteten, beobachtet die Bundespolizei das Phänomen seit dem vergangenen Herbst. "Meine Kollegen haben inzwischen mehrere Dutzend Personen auf dem Cuxport-Gelände aufgegriffen", sagte der Sprecher der Bundespolizei, Holger Jureczko, der Zeitung.

20.05.2016