Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Kontrollen sollen Lkw-Unfallchaos auf A2 eindämmen
Nachrichten Niedersachsen Kontrollen sollen Lkw-Unfallchaos auf A2 eindämmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 17.05.2016
Ein zerstörter Lastwagen auf der A2 bei Lehrte in der Region Hannover. Quelle: J. Stratenschulte/Archiv
Hannover

Nach einer erneuten Serie schwerer Lastwagenunfälle hatten die Minister mit Polizei, Verkehrswacht, ADAC und dem Verkehrsgewerbe über Maßnahmen für mehr Verkehrssicherheit auf der stark befahrenen Ost-West-Autobahn beraten. Zur besseren Bekämpfung der Unfallursache Nummer eins, zu geringer Abstand, kündigte Lies einen Vorstoß zur europaweiten Ahndung solcher Verstöße an. Dies ist bislang nur bei sofortigem Anhalten des Lastzuges möglich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 63 Jahre alter Autofahrer ist im Landkreis Celle mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Der Mann sei am Dienstagvormittag von Fernhavekost in Richtung Schepelse unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit.

17.05.2016

Mit einem ungewöhnlichen Feuerzeug hat ein Fluggast bei der Kontrolle am Bremer Flughafen für Aufruhr gesorgt: Wie eine echte Handgranate sah der rund zehn Zentimeter lange Gegenstand aus, den die Beamten am Montag aus der Tasche des Mannes gefischt hatten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

17.05.2016

Wie erwartet haben die Tarifpartner in der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen den Pilot-Abschluss aus Nordrhein-Westfalen ohne Abstriche übernommen. Für die rund 85 000 Beschäftigten in der Region einigten sich IG Metall und Arbeitgeber am Dienstag auf eine schrittweise Lohnerhöhung von 2,8 Prozent im Juli dieses Jahres und weitere 2,0 Prozent ab April 2017. In Köln war zuvor zudem eine Einmalzahlung von 150 Euro ausgehandelt worden.

17.05.2016