Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Koks in Unterhose versteckt: Detektor schlägt Alarm
Nachrichten Niedersachsen Koks in Unterhose versteckt: Detektor schlägt Alarm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 04.11.2016
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. Quelle: Stefan Puchner/Archiv
Anzeige
Bremen

Beim zusätzlichen Einwickeln in Alufolie bedachte er allerdings nicht, dass das Metall die Detektoren am Flughafen zum Piepen anregt. So geschah es bei seiner Kontrolle, und er musste in einer separaten Kabine die Hosen runter lassen. Angeblich war das weiße Pulver zum Eigenbedarf bestimmt. Gegen den Mann wurden Ermittlungen eingeleitet - als er auf freien Fuß kam, war sein Flieger schon weg.

dpa

Ein umgekippter Schweinelastwagen hat am Freitag am Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück für einen kilometerlangen Stau gesorgt. Ein mit 540 Ferkeln beladener Lkw war im Bereich der Abfahrt aus noch ungeklärter Ursache auf die Seite gestürzt.

04.11.2016

Handwerk und Dienstleistungsunternehmen in Niedersachsen schauen optimistisch in die Zukunft. Die Firmen in der Metall- und Elektroindustrie sind dagegen weniger zuversichtlich. Und ihr Verbandschef warnt: Nationalismus kann Jobs gefährden.

04.11.2016

Der niedersächsische Beamtenbund hat einen Vorstoß der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen zur Abschaffung eines Zuschlags für verheiratete Beamte scharf kritisiert.

04.11.2016
Anzeige