Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Kleinkind rennt Ball hinterher und wird von Auto erfasst
Nachrichten Niedersachsen Kleinkind rennt Ball hinterher und wird von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 07.09.2017
Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Quelle: Hannibal Hanschke/Archiv
Neuenhaus

Ein vorbeifahrendes Auto erfasste das Kind. Es wurde zehn Meter durch die Luft geschleudert. Rettungskräfte brachten es mit einem gebrochenen Bein und dem Verdacht auf ein Schädelhirntrauma in ein Krankenhaus.

dpa

Ohne Vertreter von ThyssenKrupp hat ein Runder Tisch im niedersächsischen Wirtschaftsministerium über die Schließungspläne des Konzerns im ostfriesischen Emden beraten.

07.09.2017

Ein 14 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Osnabrück schwer verletzt worden. Der Jugendliche fuhr am Donnerstagmittag auf einem Radweg in der Innenstadt und bog links auf eine Straße ab, teilte die Polizei mit.

07.09.2017

Im Nahverkehr von Hannover dürfen die Fahrgäste in Zukunft von Kameras aufgezeichnet werden. Das hat das niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg am Donnerstag entschieden.

07.09.2017