Navigation:
Tanz

Kafkas "Der Prozess" als Ballett in Hannover

Franz Kafkas unvollendeter Roman "Der Prozess" ist die Vorlage für ein neues Stück des Balletts der Staatsoper Hannover. Wie die Oper mitteilte, hat der italienische Choreograph Mauro Bigonzetti für die Übertragung auf die Tanzbühne italienische Barockmusik und Musik des 20. Jahrhunderts gewählt.

Hannover. Neben zwei Sätzen aus Henryk Góreckis 3. Sinfonie seien auch Stücke von Dietrich Buxtehude, Tarquino Merula, Antonio Bononcini, Carlo Gesualdo, Claudio Monteverdi und Modest Mussorgski zu hören. Die Uraufführung in der Staatsoper sei am 27. März.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie