Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Junge auf Skateboard hält sich an Straßenbahn fest
Nachrichten Niedersachsen Junge auf Skateboard hält sich an Straßenbahn fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 10.05.2013
Anzeige
Bremen

Dort sei er ausgestiegen und habe sich auf dem Skateboard an den Waggon angehängt. Seine Begleiter filmten alles mit einem Handy. In einer Kurve verlor der 14-Jährige den Halt schlug mit dem Kopf auf den Asphalt. Er kam mit lebensgefährlichen Schädelbrüchen in ein Krankenhaus. Die Polizei stellte das Handy sicher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Europas größter Reiseveranstalter Tui Travel hat dank der Aussichten auf ein gutes Sommergeschäft seine Prognose erhöht. Der operative Gewinn soll im laufenden Geschäftsjahr 2012/2013 (30. September) um mindestens zehn Prozent steigen, teilte die Veranstaltersparte des deutschen Reisekonzerns Tui am Freitag in London mit.

10.05.2013

Viermal schneller als erlaubt ist ein 15-Jähriger in Bad Rothenfelde (Landkreis Osnabrück) der Polizei mit seinem Motorroller davongefahren. Ein Sturz stoppte aber am Donnerstagabend die waghalsige Fahrt, mit der der Jugendliche einer Kontrolle entgehen wollte, wie die Polizei in Osnabrück am Freitag mitteilte.

10.05.2013

Einem 90 Jahre alten Rollstuhlfahrer haben zwei Jugendliche am helllichten Tag in einem Altenheim in Jesteburg (Landkreis Harburg) die Uhr geraubt. Die Jugendlichen seien am Donnerstag in das Zimmer des Mannes eingedrungen und hätten ihm die Uhr vom Arm gerissen, teilte die Polizei am Freitag in Buchholz mit.

10.05.2013
Anzeige