Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Junge Häftlinge führen durch Anne-Frank-Schau im Gefängnis
Nachrichten Niedersachsen Junge Häftlinge führen durch Anne-Frank-Schau im Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 16.03.2017
Anne Frank.  Quelle: ANP/Archiv
Anzeige
Hameln

Von Freitag an führen die 17- bis 23-Jährigen Gruppen von Schülern und andere Interessierte durch die Schau mit dem Titel "Lasst mich ich selbst sein". Dabei nehmen sie auch Bezug auf Diskriminierung und Antisemitismus heute. Im Vergleich mit der Situation der Familie Frank im Versteck vor den Nationalsozialisten sei das Leben im Gefängnis Luxus, sagte ein junger Häftling am Donnerstag. Die Schau kann bis zum 7. April nach vorheriger Anmeldung besucht werden. Schirmherrin ist Niedersachsens Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Grüne).

dpa

Atomkraftgegner sind im Streit um Gorleben als möglichen Endlager-Standort für hoch radioaktiven Atommüll erneut mit zwei Klagen gescheitert. Mit den am Donnerstag vom Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht zurückgewiesenen Berufungen wollten sie sich gegen die Ende März auslaufende Veränderungssperre für den Salzstock wehren.

16.03.2017

Vor dem geplanten Auftritt des Vizechefs der türkischen Regierungspartei AKP in Hannover hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius den Politiker vor Hetze gewarnt.

16.03.2017

Über die Sicherheit von Atommeilern bei einem Flugzeugabsturz wird immer wieder diskutiert - vor einer Woche wurden einige geräumt. Vorsorglich. Wegen eines fehlenden Kontaktes zu einem Flugzeug. Auch Philippsburg war dabei.

16.03.2017
Anzeige