Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Jörg Schüttauf als ängstlicher Polizist in NDR-Komödie
Nachrichten Niedersachsen Jörg Schüttauf als ängstlicher Polizist in NDR-Komödie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 20.03.2017
Schauspieler Jörg Schüttauf als Polizei-Dienststellenleiter Olaf Gabriel am Filmset. Quelle: G. Wendt
Anzeige
Neuenkirchen

Jörg Schüttauf spielt in der Hauptrolle Olaf Gabriel, der die Rache des gerade entlassenen Ex-Häftlings Simon Held, gespielt von Thomas Arnold, fürchtet und aus dem fiktiven Ort Hedly so schnell wie möglich abhauen möchte. Held denkt in der Komödie, dass Gabriel der Mörder seines Bruders ist, wie der NDR am Montag mitteilte.

In weiteren Rollen spielen Rosalie Thomass, Katharina Behrens, Peter Frank und Björn Grundies. Regie führt Martina Plura, deren Zwillingsschwester Monika Plura hinter der Kamera steht. Das Drehbuch schrieb Grimme-Preisträger Holger Karsten Schmidt. Die von Claudia Schröder produzierte Komödie wird voraussichtlich im kommenden Jahr in der ARD gezeigt.

dpa

Entwarnung vor einer großen Evakuierung in Hannover: Statt dreier Bombenblindgänger haben Arbeiter bei der Vorbereitung einer Entschärfung Reste eines Fasses und andere Metallgegenstände gefunden, teilte die Stadt am Montag mit.

20.03.2017

Privatfirmen dürfen in Göttingen auch weiterhin keine Altkleider sammeln. Das Verwaltungsgericht Göttingen hat die Klagen von zwei Unternehmen gegen eine entsprechende Verfügung der Stadtverwaltung bestätigt.

20.03.2017

Die Ankündigung der Stadt Osterode, zahlungsunwillige Hundebesitzer im Frühjahr durch Hausbesuche aufzuspüren, hat schon jetzt Erfolge gebracht. Dutzende Halter hätten ihre Tiere bereits vor Beginn der Kontrollen zur Hundesteuer angemeldet, sagte ein Verwaltungssprecher.

20.03.2017
Anzeige