Navigation:
Literatur

Jilliane Hoffman startet Krimi-Lesereise in Lüneburg

Die amerikanische Krimi-Autorin Jilliane Hoffman liest am Samstag in Lüneburg zum ersten Mal in Deutschland aus ihrem neuen Thriller "Argus". Das Buch schließt die Grusel-Trilogie um den Serienmörder "Cupido" ab und steht in dieser Woche auf Platz acht der "Spiegel"-Bestsellerliste.

Lüneburg. Bevor sie Kriminalromane schrieb, arbeitete Hoffman als Staatsanwältin in Florida und war nach Angaben des Rowohlt Verlags unter anderem für den Mordfall Gianni Versace zuständig. Die Autorin liest auf Englisch, parallel werden die Texte jedoch auf Deutsch vorgetragen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie