Navigation:
Terrorismus

Islamisten nach Anschlagsplänen auf Polizisten angeklagt

Ein 26 Jahre alter Unterstützer der Terrormiliz Islamischer Staat aus Northeim muss sich demnächst wegen der Vorbereitung eines Sprengstoffanschlags vor Gericht verantworten.

Northeim. Sascha L. wollte Polizisten oder Soldaten attackieren, er wird wegen Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat sowie wegen unerlaubten Umgangs mit explosionsgefährlichen Stoffen angeklagt, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Celle am Montag mit. Dem jungen Mann soll mit drei ebenfalls angeklagten Unterstützern vor der Staatsschutzkammer des Landgerichts Braunschweig der Prozess gemacht werden. Laut Anklage hatte der 26-Jährige in Northeim bereits zweimal erfolgreich selbsthergestellte Sprengsätze getestet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie